Sie sind hier:

Wir / Lehrer/innen

Die Lehrer/innen

An der Fluxusschule Biebrich arbeiten Förderschullehrerinnen und Förderschullehrer, bzw. Sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam als Lehrkräfte in den Klassen.

Die Klassenleitung liegt bei den Förderschullehrern, die sozialpädagogischen Mitarbeiter arbeiten mit einzelnen Schüler/innen, Klein- und Projektgruppen oder bieten Kursangebote im Rahmen des Unterrichtes an.

Vorrangige Aufgabe der Förderschullehrerinnen und Förderschullehrer ist die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht verbunden mit den dazu nöötigen Planungen. Hinzu kommt die auf die Schüler bezogene Begleitung der Schullaufbahn durch Erstellen der Förderpläne, Jahresberichte und Zeugnisse, die regelmäßige Überprüfung des Förderbedarfs sowie die Kooperation mit anderen Schulen und schließlich die Vorbereitung und Begleitung des Übergangs auf das nachschulische Leben in beruflicher und privater Hinsicht.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil ist die Zusammenarbeit mit Eltern/Erziehungsberechtigten und Familien, ggf. sind dazu Kooperationen mit betreuenden Therapeutinnen und Therapeuten und Ärzten sowie verschiedenen außerschulischen Institutionen nötig.

Darüber hinaus sind Besprechungen und Planungen in verschiedener Hinsicht nötig wie z.B. geplante wöchentliche Teamsitzungen oder Konferenzen und auch individuelle Absprachen in Team und Tandemteam, Mitarbeit in bestimmten Projekten und Mitarbeit in Kompetenzzentren.

Im Rahmen der Lehrerausbildung übernehmen die Förderschullehrerinnen und Förderschullehrer Betreuung und fachliche Begleitung von Lehrerinnen und Lehrern im Vorbereitungsdienst.

Die Einführung und Anleitung der jährlich wechselnden Assistenzkräfte und Betreuung von Hospitant/innen und Praktikant/innen werden von den Lehrkräften übernommen.

Die besonderen Aufgaben und Bedingungen der Schule mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung erfordern den Einsatz von sozialpädagogischen Mitarbeiter/innen.

Innerhalb der Teamarbeit mit den Lehrkräften bringt die sozialpädagogische Fachkraft ihre sozial- und heilpädagogischen Kompetenzen eigenständig ein und verantwortet sie entsprechend.

An der Fluxusschule Biebrich arbeiten unter der Bezeichnung sozialpädagogische/r Mitarbeiter/in die unterschiedlichsten Berufsgruppen zusammen. Dazu gehören Sozialpädagogen/innen, Sonder- und Heilpädagogen/innen sowie Erzieher/innen mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung.